Die richtigen TrainerInnen,
BeraterInnen und Coaches

30 Jahre Erfahrung
mit Vertriebsentwicklung, Verkaufs- und Führungstrainings

Internationale Vertriebs- und Führungsprojekte mit langjährig bewährten PartnerInnen

Hohe Umsetzbarkeit durch
funktionierende Werkzeuge

Wir machen Trainings durch
Verkaufserfolge messbar

Train the Trainer
in Englisch und Deutsch

Referenzen
die für sich sprechen

HomeNutzen für Kund/Innen

Der GfiVE® Kundennutzen

kundennutzen

Es geht um Ihren Verkaufserfolg. Um diesen sicher zu stellen müssen bestehende Engpässe aufgelöst werden. Das bedeutet…

Wir arbeiten nach der Philosophie der Überwindung von Engpässen. Das bedeutet, dass wir systemisch uns systematisch Ihre Vertriebsorganisation, Ihre Botschaft nach innen und nach außen und die damit verbundenen Konsequenzen anschauen: Identifizierte Engpässe werden nach und nach aufgelöst, damit Ihr Unternehmen sein ganzes Verkaufspotential verwirklichen kann:

 

 

Ihre Nutzen:

Finanziell:

  • Sie erhöhen Umsatz und Deckungsbeitrag
  • Sie vermeiden Geschenke bei Verhandlungen
  • Sie gewinnen/halten Marktanteile
  • Sie gewinnen neue Kunden
  • Sie verkaufen mehr bei bestehenden Kunden

Leistung:

  • Sie erzielen messbare Ergebnisse, was die Investition auf jeden Fall rechtfertigt.
  • Sie erkennen versteckte Blindleistungen und reduzieren Ihre Kosten
  • Ihre Verkäufer erzielen mehr Wirkung, was Ihre Kunden zu schätzen wissen
  • Ihr Verkaufsteam im Außen- und Innendienst bündelt Kräfte und erzielt erhöhte Durchschlagskraft am Markt
  • Sie können sämtliche Trainings an Ihre internationalen Töchter ausrollen und diese am Markt stärken

Image:

  • Ihre Führungskräfte im Verkauf erhalten Führungsinstrumente abseits von Appellen und Zahlen
  • Trainingsergebnisse werden messbar umgesetzt
  • Noch bessere Kundenbeziehungen
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit
  • Bessere Referenzen

 

Diese Nutzen beruhen auf den 5 Säulen des Erfolgs:

Immer dann, wenn ein Verkäufer auf einen (potentiellen) Kunden trifft, entscheidet es sich, ob der Verkäufer es schafft, genügend positive Resonanz zu erzeugen, damit der Kunde bereit ist zu kaufen. Es geht immer darum, dass auf dem Punkt der Wertschöpfung eine Entscheidung getroffen wird. Wir nennen diesen Punkt auch MarktSpiel®, weil hier viele Faktoren die Entscheidungsfindung des Kunden beeinflussen. Es wird für Unternehmen immer schwieriger darzustellen, warum sich Kunden gerade für Sie entscheiden sollten. Deshalb ist Klarheit an diesem Punkt ein wichtiger Erfolgsfaktor. Klarheit über das eigene MarktSpiel® und die daraus entwickelte klare Botschaft an den Markt und Ihre Kunden.

Denn Klarheit ist die Mutter der Entscheidungsfindung.

Je klarer Sie Ihre Unternehmensbotschaft darstellen und kommunizieren, desto leichter kommen Sie in Resonanz mit den richtigen Kunden und Sie machen es ihnen leichter, sich für Sie zu entscheiden.

Kennt ein Unternehmen sein MarktSpiel® und die Spielregeln, ist es für die Führung einfach eine klare Richtung vorzugeben. Das MarktSpiel® dient sozusagen als Sollwertgeber, ist leicht verständlich, klar kommunizier- und umsetzbar. Es ermöglicht den gezielten Einsatz von vorhandenen Ressourcen und das Auffinden von Potenzialen innerhalb des Unternehmens und am Markt. Es werden Ziele gesetzt und messbar gemacht. Der Prozess wird intensiv von den Führungskräften begleitet.

Unsere Trainings und Coachings sind maßgeschneidert und individuell auf Ihre spezifischen Herausforderungen abgestimmt.

UNSERE GARANTIE! Die Programme werden individuell für Sie entwickelt.

Das Internet wird zunehmend zur Konkurrenz. Deshalb ist es (überlebens-)wichtig sich durch eine klare und überzeugende Botschaft, professionelles Verhalten und persönliche Performance vom Internet erfrischend zu unterscheiden. VerkäuferInnen sind vor völlig neuen Herausforderungen gestellt. Neben fachlicher Kompetenz und Produktwissen brauchen sie vor allem Erfolgswissen. Unter Erfolgswissen verstehen wir: soziale und emotionale Kompetenz, betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, Coachingwerkzeuge, Wissen über Veränderungsmanagement, sowie fundierte Verkaufs- und Verhandlungswerkzeuge. Ein neues Rollenbild „Verkäufer“ gehört definiert und trainiert. VerkäuferInnen werden zu Partnern und zu Coaches ihrer Kunden. „Wer seinen Kunden hilft erfolgreich zu sein wird selbst wachsen“. Dieses Rollenbild kann trainiert werden. Das erfordert eine Reflektion der eigenen einprogrammierten Verhaltensmuster: welche alten Muster helfen in der heutigen Verkaufswelt nicht mehr und müssen durch neue ersetzt werden?

Nur wenn alle Aktivitäten im Verkauf, Service oder Marketing systematisch erfasst und analysiert werden, ist es einem Unternehmen möglich, die Lücken zwischen den Erwartungen der Kunden und der eigenen Leistung zu erkennen. Nur wer Standards definiert hat, kann auch Abweichungen messen und verbessern. Der "Kundenbeziehungsprozess" ist ein Verfahren, nach dem Ihre Mitarbeiterinnen mit Kundenkontakt die Geschäftsbeziehung zu Ihren Kunden aufbauen, pflegen und verbessern. Dies erfordert regelmäßiges und direktes Feedback vom Kunden. Konventionelle Kundenbefragungen ersetzen auf keinen Fall das direkte und offene Feedback in einem offenen Gespräch mit dem Kunden. Kriterium ist dabei die Frage, ob und welche Handlungen ausgelöst werden. Denn nur so findet das Lernen statt, das aus Lieferanten - und Kundensicht zu Nutzen-stiftenden Aktivitäten führt, die wiederum Zeit und Geld ersparen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 11. August 2014 12:15

email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

verkaufscomic

Zum Seitenanfang